Hotel Panorama Archives - ⚽️ TSV Cossebaude e. V.
Hartmann-Elf reist nach Teplice

Hartmann-Elf reist nach Teplice

Das Team von Trainer Dirk Hartmann hat nun die erste Phase der Vorbereitung und die ersten beiden Testspiele absolviert. Mit einer knappen Niederlage gegen die SG Dresden-Striesen (2:3) und einem Sieg gegen den Hartmannsdorfer SV Empor (2:1) können die Cossebauder ein bisher zufriedenstellendes Fazit ziehen. Dennoch wissen die Spieler um das Trainerteam dass noch viel Arbeit bis zum Rückrundenauftakt gegen Dobritz auf sie wartet.

Next Step – Fokus auf Gruppen- und Teamtaktik

Für den nächsten Schritt reist der TSV Cossebaude am kommenden Freitag ins Trainingslager nach Teplice. Dabei startet das Team bereits am Vormittag mit 19 Mann, bestehend aus Spielern, Trainern und Betreuern, ins benachbarte Tschechien. Am Nachmittag werden dann Chef-Trainer Dirk Hartmann und 5 weitere Spieler aus dem Kader in Teplice erwartet, zuvor wird die Mannschaft sportlich von Co-Trainer Dirk Hofmann und Torwarttrainer Marco Matthes betreut.

Lagen die Schwerpunkte bisher auf den konditionellen Grundlagen, erwartet das Team nun der Feinschliff im gruppen- und mannschaftstaktischen Bereich. Dafür findet der TSV im nordböhmischen Teplice hervorragende Bedingungen um die Abläufe fokussiert trainieren und verinnerlichen zu können. Als Unterkunft wurde, wie auch schon im letzten Jahr, das Hotel Panorama unterhalb der Burg Daubersberg (Hrad Doubravka) ausgewählt. Die Spieler werden in geräumigen Doppelzimmern schlafen und können für die abendliche Regeneration den hauseigenen Wellnessbereich nutzen.

Testspiele gegen den TJ Oldrichov und Heidenauer SV

Von Freitag bis Samstag stehen vier praktische Trainingseinheiten, sowie ein Testspiel gegen den TJ Oldrichov auf dem Plan, wobei als Trainingsplatz der nur drei Kilometer entfernte Kunstrasen des TJ Sokol Srbice genutzt wird. Das Testspiel findet ebenfalls auf Kunstrasen, allerdings in Ústí nad Labem statt und wird voraussichtlich am Samstag 17 Uhr angepfiffen. Komplettiert wird das Programm durch eine theoretische Einheit im Konferenzraum des Hotels. Dabei werden vom Trainerteam mittels Video Fehlerbilder aus Spielen der Hinrunde analytisch aufgearbeitet und gemeinsam mit der Mannschaft ausgewertet.

Bevor man am Sonntag wieder im heimischen Cossebaude ankommt, tritt die Hartmann-Elf beim Heidenauer SV zu einem letzten Testspiel an und wird somit das diesjährige Wintertrainingslager abschließen. Anstoß beim Tabellenführer aus der TEAMBRO Kreisoberliga Sächsische Schweiz/Osterzgebirge ist 11 Uhr am Sportforum in Heidenau.

Die Testspiele werden im Fupa Liveticker übertragen und auch auf unserer Facebookseite werden wir aktuell informieren. Im Nachgang an das Trainingslager wird es zusätzlich auf unserer Homepage einen zusammenfassenden Reisebereicht geben.