Cossebauder Leichtathletik Sportfest 2017 - ⚽️ TSV Cossebaude e. V.

Unser Cossebauder Leichtathletik Sportfest am 19.8.2017- wieder ein voller Erfolg

Am letzten Samstag trafen sich 101 Sportler aus 8 Vereinen rund um Dresden zu unserem 3. Schülersportfest in Cossebaude. Dank der großartigen Unterstützung der Eltern, Trainer und vieler Freunde der Leichtathletik konnten wir wieder einen schönen Wettkampfrahmen für kleine und große Sportler schaffen.

Bei Top Wetterbedingungen ging es pünktlich mit einem ersten Höhepunkt, der Einladungsstaffel “Jung“ gegen “junge Senioren“ los. Mit der schmerzhaften Niederlage vom letzten Jahr im Hinterkopf wurde bei den Erwachsenen hart trainiert und an der Taktik gefeilt. Das sollte sich dann auch auszahlen. Vom Start weg entwickelte sich ein äußerst spannendes Rennen. Bis Ausgang der Zielkurve waren beide Teams gleich auf und so musste die Entscheidung erst auf der Zielgeraden mit dem 3. Stabwechsel fallen. Unsere Jugendstaffel demonstrierte hier einen zeitigeren und perfekten Wechsel und konnte so die Geschwindigkeit voll mitnehmen und damit den entscheidenden Vorsprung herauslaufen. Mit 39,01s erreichten sie eine sehr gute 4x75m Zeit und auch das Team der “jungen Senioren“ kann stolz auf ihr Ergebnis mit dem knappen Rückstand sein. Die Siegermannschaft bekam eine besondere Siegprämie und vermutlich ist sie mittlerweile schon verspeist.

Danach folgten die Staffelläufe der unterschiedlichen Altersklassen. Es war dabei eine besondere Freude, den ganz Kleinen der U10 bei ihren Rennen zuzuschauen. Alle Cossebauder Staffeln konnten am Ende eine Medaille erringen und freuten sich auch über die erneute Besonderheit unseres Sportfestes: Alle Sieger und Platzierten bekamen eine Blume! Die weiteren Einzeldisziplinen im Sprint, Weitsprung, Hürdenlauf, Hochsprung, Kugelstoßen folgten im Verlaufe des Tages. Eingebettet in die kompakte Siegerzeremonie fand diesmal unser 2. Höhepunkt des Sportfestes statt, der Supersprint bei den Mädchen und Jungen. Hier lieferten sich die Sieger der einzelnen Altersklassen in einem gemeinsamen Handicapsprint sehr spannende Lauffinals. Die Jüngsten starteten dabei bei 50m und alle weiteren Jahrgänge je nach eigener Vorlaufzeit dahinter, was bei den Älteren bis zu 13,5 m ausmachte. Nur dank Zielfoto konnten die 2 Sieger ermittelt werden, die beim ISTAF Sportfest in Berlin am 27.8. die weltbesten Leichtathleten live anfeuern können. Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung und wir möchten uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei allen Eltern, Helfern und Spendern bedanken, insbesondere bei der Gärtnerei Rößler, Vorwerk Podemus, Kliemt&Kiehle, Keko Kebab Haus und Ostec Oberflächen-und Schichttechnologie GmbH.

Unsere Medaillengewinner:
Lina Rösler, Lilli Lichtenberger, Helene Schneider, Amy Krüger, Dana Mohring, Zoey Krüger, Anton Bading, Niklas Weißhaupt, Max Gladewitz, Hugo Fischer, Vincent Merting, Johannes Hesse, Loreen Kühne, Steven Kerndt, Ivo Ziebold, Isabell Wolf, Sophie Luisa Geppert, Sarah Thiemig, Maybritt Jantz, Josephine Neumann, Marko Brendel                     

Herzlichen Grückwunsch !

Danke für die rege Teilnahme und auf ein Neues im nächsten Jahr.