Cossebaude zieht ins Achtelfinale ein | ⚽️ TSV Cossebaude e. V.

Der TSV Cossebaude gewinnt gegen die zweite Mannschaft des Radebeuler BC mit 1:3 und zieht ins Achtlfinale des diesjährigen Sparkassenpokals ein. Die Gastgeber aus der Stadtliga A hielten dabei tapfer dagegen und hätten unter Umständen auch die Verlängerung erreichen können. Am Ende reichten dem Favoriten eine gute erste Halbzeit und eine gelungene Aktion in der Schlussphase um das Ticket für das Achtelfinale zu buchen.

Radebeuler BC 08 II  : TSV Cossebaude 1:3 (0:2)

Tore: Lukas Lattermann (1.), Jonathan Klapsch (34.), Marco Jäger (90.)

Aufstellung:

  • Vogler
  • Gottschaldt (78. Möbius), Seidel, Büttner, Schrell (60. Wolf)
  • Klapsch, Wagner, Kleebank, Lattermann (67. Jäger)
  • Haller, Hendrich

Liveticker & StatistikBilder zum SpielSparkassenpokal