Gelungener Start beim Schülersportfest in Pirna am 1.Mai | ⚽️ TSV Cossebaude e. V.

Für viele Cossebauder Leichtathleten ist jedes Jahr am 1. Mai das Sportfest in Pirna der Saisoneinstand. Auch in diesem Jahr waren wir mit einer schlagkräftigen Delegation vertreten. Außer uns nutzten fast 800 Sportlerinnen und Sportler aus 20 Vereinen aus Sachsen, Brandenburg und sogar aus Polen und Tschechien die guten Bedingungen, um ihre Form zu überprüfen. 11 Podestplätze konnten wir am Ende als Bilanz für den TSV verzeichnen. Als wahrer Medaillenhamster erwies sich Max Gladewitz, der mit einem zweiten und zwei dritten Plätzen aufwartete. Das wertvollste Resultat aus Cossebauder Sicht erreichte Ivo Ziebold mit seinem Sieg im 80-m-Hürdenlauf in ausgezeichneten 11,96 Sekunden. Erfreulich aber auch die Ergebnisse unserer anderen Teilnehmer Loreen Kühne, Lia und Nila Strunz, Amy und Zoey Krüger, Antonia Mangueira, Lilli Lichtenberger, Amelie Tschirch, Vincent Merting, Hugo Fischer, Johannes Hesse und Ansgar Jacob.