sächsischer Landeskader Archives - ⚽️ TSV Cossebaude e. V.
Sehr erfolgreicher Saisonauftakt für die Cossebauder Leichtathleten

Sehr erfolgreicher Saisonauftakt für die Cossebauder Leichtathleten

Sehr erfolgreicher Saisonauftakt für die Cossebauder Leichtathleten

Am 8. Mai 2021 gab es nach langem Warten wieder ein Lichtblick in der aktuell noch sehr bescheidenen Zeit. Zumindest für die älteren Kadersportler ab der U16 gab es grünes Licht für ein erstes, deutschlandweites Sportfest, wenn auch unter sehr strengen Hygieneauflagen.

Vor dem anstehenden großen Umbau fand vorläufig zum letzten mal das DSC Jugendmeeting im alten Heinz Steyer Stadion statt. Die erste Disziplin hieß diesmal für alle Teilnehmer und Betreuer: Testen und Geduld haben. Erstaunlicherweise klappte das für die vielen Sportler besser als erwartet und so konnte man sich danach auf das Sportliche konzentrieren. Von unserem Verein durfte Hugo Fischer (M14), als unser Landeskadersportler am Vormittag teilnehmen. Er konnte zwar ab Anfang März wieder mit dem Training beginnen, aber hinter seinem aktuellen Leistungsvermögen stand ein großes Fragezeichen. Zusammen mit dem älteren Jahrgang der M15 ging es bei noch sehr kühlen Vormittagstemperaturen im Weitsprung los. Der Wind blies teilweise sehr ordentlich von hinten und so bedurfte es ein paar Probesprünge, bis der Anlauf passte. Gleich zu Beginn sprang er sehr konzentriert in den Bereich seiner alten Bestleistung rein und steigerte sich dann von Sprung zu Sprung. Bei seinem letzten Versuch überraschte er sich, Trainer und Konkurenten gleichermaßen, setzte den Hinweis von Außen hervorragend um und landete so bei sehr guten 5,93m. Damit überflügelte er im prima besetzten Teilnehmerfeld fast alle und wurde verdienter Zweiter.

Bei der offiziellen Premiere seiner Altersklasse über 100m hingen dann die Trauben noch etwas höher, aber auch hier konnte er mit 12,37s als Viertplatzierter in seinem Vorlauf einen sehr ordentlichen Saisoneinstieg nachweisen. Am Nachmittag durfte dann auch Ivo
Ziebold (U18), jetzt im DSC Dress, ins neue Sportlerjahr starten und erzielte trotz Gegenwind eine neue persönliche Bestleistung über die 100m in 11,07s was auch zum zweiten Platz in einem starken Starterfeld reichte. Hugo und Ivo’s Leistungen lassen auf eine sehr spannende Sommersaison bis hin zu den deutschen Meisterschaften hoffen.

Apropo Hoffen: das gilt natürlich auch für unsere jüngeren Sportler/innen. Auch sie warten sehnsüchtig auf ein erstes Kräftemessen.
Vielleicht ist es ja ab Juni wieder möglich. Aber spätestens zu unserem Cossebauder Sportfest am 10. Juli sollte es dann klappen und jeder kann etwas dabei helfen.

Falk Ziebold vom LA Trainerteam